handy orten fonic

9. Nov. iPhone 8 weist vereinzelt gestörten GPS-Empfang auf, bei euch auch Einige Besitzer eines iPhone 8 berichten über Ungenauigkeiten der GPS-Ortung. verglichen mit iphone 6 plus und 6s plus also 3 Geräten gleichzeitig.

Navigationspfad

So steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Du viele gelöschte Dateien wiederherstellen kannst, eine Garantie dafür, dass alle Daten gerettet werden können gibt es aber nicht. Willst Du gelöschte Dateien wiederherstellen benötigst Du ein passendes Programm, das den Speicher durchsucht und die richtigen Daten wieder zurückholt. Diesen findest Du in den Einstellungen unter den Entwickleroptionen. Das Programm listet alle verfügbaren Daten und kann kürzlich gelöschte Dateien wiederherstellen.

Wer lieber eine App installieren oder ganz ohne Rechner seine Daten retten möchte, der kann es mit dem Android Undeleter probieren. Diese nimmt einen Tiefenscan des Smartphones vor und spürt Daten auf, die wiederhergestellt werden können.

Android: Gelöschte Dateien und Bilder wiederherstellen - CHIP

Es gibt auch tolle kostenpflichtige Programme, die Dir helfen. Sie sind meist etwas umfangreicher und bieten Dir bessere Möglichkeiten, Deine Daten zu retten. In vielen Fällen kannst Du verschiedene Dateitypen wiederherstellen, meist den Dateiversionsverlauf abrufen und auch externe Datenträger, wie die SD-Karte oder eine Partition durchsuchen lassen. Mit einer Testversion kannst Du herausfinden, ob es sich lohnt Geld in eine Datenrettungs-Software zu investieren.

Solltest Du die Entwickler-Optionen nicht finden, musst Du sie zuerst aktivieren. Die Optionen ermöglichen Dir zusätzliche Einstellungen. Wer dazu neigt, häufiger Dateien zu löschen, die er später doch noch einmal braucht, der sollte sich die App Dumpster Recycle Bin herunterladen. Der virtuelle Papierkorb ist ein kleiner Helfer, der Dir viel Frust ersparen kann.

Immer wenn Du etwas löschst, wird es erst einmal in den Dumbster Bin verschoben, aus dem es ganz einfach wiederhergestellt werden kann. Die perfekte App für alle, die beim Aufräumen des Speichers etwas übermütig sind. Dieser Zwischenschritt schützt davor, dass Daten versehentlich komplett gelöscht werden.

Denn wenn Du eine Datei entfernst, landet sie automatisch im Papierkorb und wird 30 Tage aufbewahrt. Stellst Du innerhalb dieser Zeit fest, dass Du das entfernte Bild, den gelöschten Song oder das weggeworfene Dokument noch brauchst, kannst Du es wiederherstellen.

Hast Du vor längerer Zeit etwas gelöscht oder die Datei aus dem Papierkorb entfernt, kannst Du alles über iTunes wiederherstellen. Und was ist, wenn es kein Backup gibt?

Datenrettung und Datenmanagement

Sobald Du die Software öffnest erkennt sie Dein angeschlossenes iPhone. Nach dem Scan kannst Du die verfügbaren Daten aussortieren und wichtige gelöschte Dateien wiederherstellen, um sie auf Deinem PC oder in der Cloud abzuspeichern. Einmal monatlich solltest Du auf jeden Fall ein Backup vornehmen. Auch hier können manipulierte Werbeanzeigen lauern.

Erscheinen oben beschriebene Popups während der Facebook-Nutzung, gibt es bei Android-Telefonen folgende Möglichkeiten dagegen:. Wer möchte, kann sich einen Ad-Blocker installieren. Der kann verhindern, dass Werbung angezeigt wird. Darüber hinaus gibt es Virenschutz auch für Smartphones. Vor allem für Android-Nutzer, die viel aus unsicheren Quellen installieren und unsichere Internetseiten besuchen, kann der sinnvoll sein. Das Für und Wider wird im Online-Jugendmagazin checked4you.

Playstore zurückholen wenn gelöscht

Während Apple die Installation aus anderen Quellen ohne weiteres gar nicht vorsieht, lässt sich bei Googles Android eine Sperre setzen. Dazu tippen Sie in den "Einstellungen" auf "Gerätesicherheit" oder ähnliches. Bei "Unbekannte Quellen" darf dann kein Haken gesetzt sein bzw. Main menu Themen. Popup-Werbung auf dem Handy entfernen. Stand: Meist lässt sich diese aggressive Werbeform entfernen, indem der Cache des Internet-Browsers gelöscht wird Anleitung s. Auch Apps können für die Botschaften verantwortlich sein. Setzen Sie Ihre wertvollen Daten nicht aufs Spiel.

Ontrack hat eine Reihe von Löschmethoden entwickelt, die Sie dabei unterstützen, Festplatten und andere Medien wirklich sicher und endgültig zu löschen. Löschung aller Medien, inkl. Umfangreiche Datenbestände sind für jedes Unternehmen eine Herausforderung.

Fußzeile „Ressourcenlinks“

Ontrack unterstützt mit effizienten Datenmanagement-Lösungen. Wir holen den Datenträger kostenlos ab. Nach nur 4 Stunden erhalten Sie eine kostenlose Analyse.